4Motion-Antrieb kommt beim praktischen VW in Verbindung mit 105-PS-Diesel

VW bietet den Caddy Maxi ab sofort auch mit dem Allradantrieb 4Motion an. Als Motor wird auf den 1,9 Liter großen Vierzylinder-Turbodiesel mit 105 PS zurückgegriffen. Das maximale Drehmoment der Maschine liegt bei 250 Newtonmeter. Der Kastenwagen verbraucht 6,7 Liter und emittiert 176 Gramm CO2, Kombi und Life sind mit 6,8 Liter und 179 Gramm dabei. Die Spitze liegt bei 164 km/h. Zur Kraftübertragung kommt ein Sechsgang-Getriebe zum Einsatz. Ab Werk sind immer ein Berganfahrassistent und ein ESP an Bord.

Haldex-Kupplung der vierten Generation
Der Caddy Maxi 4Motion wurde gegenüber den frontgetriebenen Versionen in zahlreichen Punkten modifiziert. Neben der elektronisch geregelten Haldex-Kupplung der vierten Generation gehören dazu eine zweiteilige Kardanwelle, eine Starrachse, eine an das Hinterachsdifferenzial und die Kardanwelle angepasste Abgasanlage sowie ein neu konzipierter Kraftstofftank. Zudem wurden Verstärkungen in die Karosserie eingebracht.

,Life"-Version kostet 26.721 Euro
Der Allrad-Maxi-Caddy kostet 24.294 Euro als Kastenwagen, 26.721 Euro als Pkw-Version Life und 28.316 Euro in der Reisemobil-Version Tramper.

VW Caddy: Vier alle