44 Autos für Spieler, Trainer und Verantwortliche

Zum Start der Bundesliga-Saison 2011/12 haben Spieler, Trainer und Verantwortliche des SV Werder Bremen ihre neuen Dienstwagen von Sponsor VW entgegen genommen. Wie in den Vorjahren stand den Werderanern auch in dieser Saison die komplette Modellpalette zur Auswahl.

44 Fahrzeuge
Der Fuhrpark besteht aus 44 Fahrzeugen und umfasst unter anderem die Modelle Eos, Golf GTI, Passat CC, Touareg und Phaeton. So haben sich die Spieler Claudio Pizarro und Phillip Bargfrede ebenso wie Cheftrainer Thomas Schaaf für einen Touareg entschieden, Co-Trainer Wolfgang Rolff fährt einen Phaeton.

Vorher gab es ein Sicherheitstraining
Bereits vor wenigen Wochen hatten die Bremer Profikicker auf Einladung von Volkswagen ein Fahrsicherheitstraining absolviert. Im Fahrsicherheitszentrum im thüringischen Nohra vermittelten Instruktoren den Fußballern in Theorie und Praxis, wie sie unterschiedliche Fahrzeugtypen in Gefahrensituationen und im Gelände sicher beherrschen können.

Bildergalerie: SV Werder: Neue VWs