Dodge Ram von Geigercars

Der Münchner US-Car-Händler Geigercars bietet ab sofort das 2013er-Modell des Dodge Ram an. Der Pick-up ist in verschiedenen Längen und Kabinenvarianten mit einer Leistung von bis zu 395 PS erhältlich.

Optional sogar mit Zwillingsbereifung
Einstiegsvariante des Pick-ups ist der Ram 1500 mit Einzelkabine. Darüber sind zwei Varianten mit Doppelkabine ,Quad Cab" und ,Crew Cab" positioniert, die sich durch verschiedene Größen unterscheiden. Mit den gleichen Abmessungen und Kabinenvarianten, allerdings mit verstärkten Bremsen und Federn für höhere Belastbarkeit kommen die Varianten RAM 2500 und 3500 daher. Letzterer kann optional auch mit Zwillingsbereifung ausgerüstet werden.

Drei Motoren zur Auswahl
Basismotorisierung für den RAM ist ein 3,6-Liter-V6 mit 309 PS. Er ist nur für die 1500er-Version erhältlich. Darüber angesiedelt ist ein 5,7-Liter-V8 mit 395 PS. Komplettiert wird die Motorenpalette von einem 6,7-Liter-Turbodiesel-Reihensechszylinder mit 351 PS. Die beiden Ottomotoren können von Geigercars auf Autogas umgerüstet werden, um den Geldbeutel zumindest ein wenig zu schonen.

Preise ab 44.800 Euro
Zur Ausstattung des dicken Amis gehören je nach gewählter Version 20-Zoll-Felgen, belüft- und beheizbare Ledersitze, Einparksensoren und ein Navigationssystem. Optional ist zusätzlich eine Luftfederung verfügbar. Die Preise für den RAM 1500 beginnen bei 44.800 Euro.

Gallery: Ami-Pick-up kommt nach Deutschland