VW Bus und Audi Q3 2.0 TFSI: Tuner MTM prescht zum Genfer Autosalon 2012

Mit einem wahrlich bunten Programm sprintet Tuner MTM zum Autosalon nach Genf (8. bis 18. März 2012). Die Wettstettener präsentieren zwei Fahrzeuge: Den MTM T500 2.5 TFSI 4Motion auf Basis des VW T5 und den MTM Q3 2.0 TFSI quattro. Beide präsentieren sich in kräftigem Schwarz-Rot-Gold. Wie MTM-Chef Roland Mayer scherzhaft bemerkt, sei das ein Wink mit dem Zaunpfahl hinsichtlich der Fußball-Europameisterschaft: ,Wer vorn mitspielen will, soll auch vorn hinfahren!"

Stärke kommt von innen: 472 PS im T5
Doch nicht die Farbe ist entscheidend. So wurde unter dem Blech eine Menge getan. Den T500 2.5 TFSI 4Motion schiebt ein Reihenfünfzylinder mit mächtigen 472 PS bei 6.900 Touren an. Bei 4.100 Umdrehungen bringt es das Aggregat auf ein Drehmoment von 625 Newtonmeter. Wäre nicht auch das Getriebe für derlei Kraftakte modifiziert worden, würde der gewaltige Bums wohl kaum auf dem Asphalt ankommen.

Der Bus rennt 280 km/h
Der ungestüme Vortrieb des T500 endet erst bei 280 km/h. Selbst die hurtigsten T5 mit Serienpower bleiben bei etwa 200 km/h im zivilen Geschwindigkeitsbereich. Kontrolle über so viel Kraft gewährleisten groß dimensionierte Scheibenbremsen, an der Vorderachse fest im Griff zweier Sechs-Kolben-Festsättel. Auf die 20-Zöller von Bimoto sind 275er Pneus montiert. Ein KW-Gewindefahrwerk verbindet sie mit dem Asphalt. Summa summarum kommt das MTM T500 Ensemble auf knapp 160.000 Euro.

310 statt 170 PS im Auto
Wie der Bulli schlägt auch der MTM Q3 2.0 TFSI andere Töne an als das Serienmodell. Kein Wunder, denn statt 170 PS sind jetzt 310 PS im Einsatz. Für den Sprint auf 100 km/h braucht die MTM-Variante gut zwei Sekunden weniger, nämlich 6,1 Sekunden. Und während der serienmäßige Q3 bei 212 km/h an seine Grenze stößt, reicht die Puste des MTM Q3 bis knapp unter 250 km/h. Ein Audi Q3 2.0 TFSI mit S-Line Sportpaket kostet in der Serie knapp 37.000 Euro, die MTM-Variante ist für 59.000 Euro zu haben. Dafür bekommt das Power-SUV aber auch Zutaten wie eine speziell abgestimmte Abgasanlage, einen Turbokit, einen Heckdiffusor, eine Tieferlegung und 20-Zöller mit 255er-Reifen. Die Dreifarb-Folierung kostet 2.350 Euro beim T500 und 1.850 Euro beim Q3.

Bildergalerie: MTM: Schwarz-Rot-Gold