So wird der BMW 220i zum potenten ,MC320"

Gute Nachrichten für alle, die keine 45.100 Euro für den 326 PS starken BMW M235i ausgeben wollten und lieber zum 220i mit 184 PS für 31.000 Euro gegriffen haben. Die Motor- und Software-Spezialisten von McChip-DKR in Mechernich bieten nun ein Kit an, welches das kleine Coupé in ungeahnte Leistungsbereiche vorstoßen lässt – und dabei immer noch unter dem Grundpreis des M235i bleibt.

Mehr Power für den 2er
Das Zweiliter-Turbo-Triebwerk leistet im Serienstand 184 PS und drückt den 2er mit 270 Newtonmeter bis auf eine Höchstgeschwindigkeit von 235 km/h. Die McChip-Kunden haben nun die Qual der Wahl: Für 1.099 Euro gibt es eine Software-Optimierung, mit der das Coupé auf 255 PS und 400 Newtonmeter Drehmoment aufgepumpt wird. Die Höchstgeschwindigkeit steigt auf 250 km/h. Möchte man tiefer in die Tasche greifen und dem 220i noch mehr Leistung entlocken, gibt es das ,mc320"-Kit inklusive der Software, einem Upgrade-Turbolader, einer Downpipe und einem 200-Zellen-Sportkat. Diese Maßnahmen entlocken dem Motor weitere 65 PS, sodass der 220i nun statt 184 ganze 320 PS leistet – nur sechs weniger als der M235i. Das Drehmoment steigt auf 435 Newtonmeter, der Topspeed auf 260 km/h. Kostenpunkt: 6.399 Euro.

Auch Optik-Tuning möglich
Wer es nicht nur beim Motortuning belassen möchte, für den bietet McChip-DKR auch den Einbau eines KW-Gewindefahrwerks und anderer Felgen an. Auf dem ,MC320"-Projektfahrzeug sind ,LV1"-Räder von mbDesign im Format 8,5x19 und einer Einpresstiefe von 42 Millimeter verbaut. Das Gesamtbild wird durch eine unauffällige Folierung abgerundet.

Lesen Sie auch:

Motor-Magie von McChip