Krasse Umbauten für Freunde des Wohnmobils

Der Sommer ist voll im Gange, jetzt ist die perfekte Zeit, um mit dem Wohnmobil auf große Tour zu gehen. Camping liegt voll im Trend und zwar nicht nur in Deutschland. Auch in den USA ist man auf den Outdoor-Geschmack gekommen. Mit einem VW T6 braucht man man dort gar nicht erst ankommen, zumal es T6 in den USA sowieso nicht gibt. Für den Yellowstone-Nationalpark oder die Rockies braucht es etwas Besonderes. Wir haben 11 der robustesten und leistungsfähigsten Camper-Umbauten aus den USA zusammengestellt. Einige können Sie kaufen, andere können Sie selbst bauen.

Sie reichen von Minivan-Umbauten bis hin zu kompletten Wohnungen auf Rädern mit Preisen von 28.000 bis 1,5 Millionen Dollar. Werfen Sie einen Blick auf die erstaunlichsten Campingmobile!

Die neuesten Wohnmobile: