Diese 10 Modelle sind ein gutes Klassiker-Investment

Porsche ist zweifellos eine jener Marken, die bei Sammlern am beliebtesten sind. Und die Einstiegspreise einiger Modelle sind in den letzten Jahren regelrecht explodiert. Einige 911-Modelle zum Beispiel haben ihre Preise verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervierfacht. Ein Anstieg, der trotz einer spekulativen Blase, auf deren Platzen viele hoffen, durch mehrere Faktoren erklärt werden kann: Von der Geschichte der Marke bis hin zu ihrem sportlichen Stammbaum, durch eine zeitlose Linie im Falle des 911 oder aber auch durch eine langlebige Technik. Allerdings gibt es auch Ausnahmen. Einige Modelle schießen noch nicht preislich durch die Decke, andere stehen noch zwischen den Stühlen oder sind schlicht noch zu jung. Wir zeigen Ihnen daher eine Liste von zehn Porsche-Fahrzeugen, die zu entdecken sich lohnt. Das muss nicht bedeuten, dass jedes Modell davon preiswert ist. Aber eines ist sicher: Sie werden in den kommenden Jahren an Wert gewinnen. Also beeilen Sie sich, bevor es zu spät ist!