Die große Modelloffensive aus München

BMW-Zukunft: Bis 2010 sind viele neue Modelle geplant

BMW hat sich für die Zukunft ehrgeizige Ziele gesteckt: Der bayerische Autohersteller befindet sich seit längerer Zeit auf der Überholspur und will diesen Kurs mit Hochdruck fortsetzen. Gegenwärtig verkauft die BMW Gruppe mit ihren Marken Mini und Rolls-Royce knapp eine Million Fahrzeuge pro Jahr. Bis 2010 soll diese Zahl auf 1,6 Millionen wachsen. Dies kündigte BMW-Chef Dr. Helmut Panke anlässlich der BMW-Hauptversammlung Mitte Mai 2006 in seiner Rede an. Diesen Expansionskurs will man unter anderem mit einer großen Modelloffensive erreichen. Doch in welchen Bereichen BMW wachsen will, wird offiziell noch nicht viel verraten. Wir haben deshalb etwas genauer nachgeforscht und die spannendsten Neuheiten der BMW Group bis 2010 in einer Fotoshow zusammengefasst.