Echt keile Ikone für Könner: 30 Jahre BMW M1

Er ist eine moderne Legende, obwohl er zu Lebzeiten ein Flop war: der BMW M1. Angesichts der modernen Keilform fällt es schwer zu glauben, dass der schnelle Münchner in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag feiert. Ursprünglich als Gruppe-4-Rennwagen geplant, sollte es gerade zu diesem Einsatz nur kurz kommen. Gebaut wurden insgesamt lediglich 445 Exemplare, was den Mythos (und den heutigen Preis) vergrößert. Vor 30 Jahren sprengte der M1 alle Dimensionen: Er war seinerzeit der schnellste Straßensportwagen eines deutschen Herstellers und kostete 1978 sagenhafte 100.000 Mark. Mit Hilfe von Andy Warhol wurde der M1 später sogar zum rasenden Kunstwerk. Wir haben die schönsten Motive für Sie zum Durchklicken zusammengestellt.