Internationales auf der Auto Shanghai 2009

Shanghai ist mit zehn Millionen Einwohnen eine der größten Städte Chinas und die Wirtschaftsmetropole des Landes. Hier findet vom 20. bis zum 28. April 2009 die ,Auto Shanghai" statt. So gut wie alle großen Hersteller zeigen dort ihre Neuheiten für den aufstrebenden Markt im Reich der Mitte. Trotz historischer und politischer Gegensätze präsentieren vor allem die japanischen Marken viele Modelle, von denen die meisten eigentlich für den US-Markt konzipiert sind. Auffallend ist in diesem Jahr die Vielzahl von Hybrid- und Elektrofahrzeugen, denn auch in China ist Umweltschutz kein Fremdwort mehr. Wir haben die interessantesten Neuheiten für Sie zum Durchklicken zusammengestellt.