Alfa Romeo Giulietta: Die Geschichte der Julia

Der Zeitpunkt könnte nicht besser gewählt sein: Genau 25 Jahre, nachdem die letzte Giulietta vom Band lief, präsentiert Alfa Romeo ein neues Auto mit diesem Namen. Die wohlklingende Modellbezeichnung (wichtig: immer mit zwei i!) ist die italienische Verniedlichungsform von Julia, also das Julchen. Der Legende nach sollen die Alfa-Verantwortlichen Anfang der 1950er-Jahre mit dem Satz ,Ihr seid acht Romeos, aber ohne eine Giulietta!" geneckt worden sein. Das bezog sich eigentlich auf die Verdi-Oper ,Romeo und Julia", doch schnell merkte man, dass dieser Name gut zu einem neuen Auto passen würde. Gehen Sie mit uns auf Zeitreise in die spannende Geschichte der Alfa Romeo Giulietta!