Ein richtig schickes Cabrio

Der Frühling kann kommen: zumindest wenn es nach Opel geht. Denn auf dem Genfer Autosalon 2013 (7. bis 17. März) zeigen die Rüsselsheimer erstmals der Weltöffentlichkeit ihr neues Cabrio. Das hört auf den Namen Cascada und bringt damit zum Ausdruck, dass der neue Open-Air-Opel alles andere als ein Astra ohne Dach ist. Unser Redakteur Matthias Naumann hat am Rande des Genfer Salons bereits im Cascada Platz genommen.