BMW veröffentlicht seinen Quartalsbericht

Der BMW-Konzern hat seinen Quartalsbericht für den zweiten von vier Geschäftsabschnitten 2016 vorgestellt. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres stiegen die Auto-Auslieferungen um 5,8 Prozent auf den Rekordwert von 1.163.139 Fahrzeugen weltweit. Zum Vergleich: 2015 lag die Zahl noch bei 1.099.748 – eine Umsatzsteigerung um 2,7 Prozent ist die Folge. Grund genug, die erfolgreichsten BMW-, Mini- und Rolls-Royce-Fahrzeuge in eine gemeinsame Galerie zu stecken.