So gut fährt sich der Noch-Exot mit Allrad und Automatik

Der Suzuki Kizashi ist in der Mittelklasse noch ein Exot. Erst seit Herbst 2010 ist der Viertürer auf deutschen Straßen zu sehen. Es gibt ihn nur mit einem 2,4-Liter-Benziner, entweder mit Handschaltung und Frontantrieb für 26.900 Euro, oder als Allradler in Verbindung mit einem CVT-Getriebe. Vor allem der Preis des 4x4 klingt interessant: 29.900 Euro kostet der Wagen. Damit steht er weit vor der Konkurrenz: Ein Audi A4 2.0 TFSI quattro S tronic mit 211 PS startet beispielsweise bei 39.450 Euro.

Guter Cruiser mit viel Ausstattung
Markante Schürzen vorn und hinten, ein Spoiler auf dem Heckdeckel und zwei mächtige Auspuff-Enden verschaffen dem Kizashi Respekt. Leider geht die bullige Form des Hecks zu Lasten der Funktionalität: Der Kofferraum wird von den Radkästen geschmälert, auch die Ladeöffnung ist knapp geschnitten. Dafür ist die Ausstattung um so üppiger: Nicht nur das bequeme Ledergestühl ist ab Werk montiert, unter anderem sind auch das Glasdach, die Memory-Funktion für den Fahrersitz und die Zweizonen-Klimaautomatik im Preis enthalten.

Nach dem Kaltstart rau
Der 178 PS starke Otto ist kein Flüsteraggregat und klingt besonders nach dem Kaltstart rau. Dafür tut die stufenlose Automatik ihre Pflicht unbemerkt, jedoch werden Vollgas-Sprints CVT-typisch mit dem gleichbleibenden Ton des auf Hochtouren laufenden Motors quittiert, während der Wagen erst nach und nach Fahrt aufnimmt und dem Geräuschniveau hinterherhinkt. Wer seine Sport-Ambitionen zähmt, bekommt aber einen guten Cruiser. Diesen Eindruck unterstreichen die komfortable Federung und die indirekte Lenkung.

4x4-Antrieb zuschaltbar
Ein großer Pluspunkt ist der 4x4-Antrieb, den wir per Tastendruck aktivieren können. Bei normaler Fahrt werden nur die Vorderräder angetrieben, erst wenn diese durchdrehen, wird das Drehmoment mittels elektromag­netischer Lamellenkupplung blitzschnell auf die Hinterachse geschickt. Die Folge: Auf glatten Straßen haben wir eine bessere Traktion und kommen sicherer voran.

Wertung

  • ★★★★★★★★☆☆
  • Der Suzuki Kizashi mit stufenloser Automatik und Allradantrieb ist in seiner Klasse eine konkurrenzlos günstiges Angebot, auch in Anbetracht seiner kompletten Ausstattung. Wir können ihn vor allem Leuten empfehlen, die keinen gesteigerten Wert auf rasantes Vorankommen legen, sondern eher Gefallen am bequemen Reisen finden. Vor allem der 4x4-Antrieb, der nur bei Bedarf aktiv wird, ist ein wesentlicher Vorteil dieser Kizashi-Version.

  • Antrieb
    70%
    guter Cruiser
    rau nach dem Kaltstart
  • Fahrwerk
    80%
    komfortabel gefedert
    indirekte Lenkung
  • Karosserie
    85%
    bequeme Sitze
    enge Ladeöffnung, kleiner Kofferraum
  • Kosten
    80%
    komplette Serienausstattung
    Extras nicht abwählbar

Preisliste


Suzuki Kizashi 2.4 4x4 CVT Sport

Grundpreis: 29.900 Euro
Ausstattungen Preis in Euro
ABS Serie
ESP Serie
ASR Serie
Airbag Fahrer Serie
Airbag Beifahrer Serie
Seitenairbags vorn Serie
Kopfairbags vorn Serie
Seitenairbags hinten Serie
elektr. Fensterheber vorn Serie
elektr. Fensterheber hinten Serie
elektr. verstellbare Außenspiegel Serie
Klimaautomatik Serie
Zentralverriegelung mit Fernbed. Serie
Automatikgetriebe Serie
CD-Radio Serie
MP3 Serie
elektr. Schiebedach Serie
Metalliclackierung 490
Leichtmetallfelgen Serie
Sitzhöheneinstellung Serie
Tempomat Serie
Lederausstattung Serie
Xenonlicht Serie
Nebelscheinwerfer Serie
Parkhilfen vorn und hinten Serie
Knieairbag Fahrer Serie

Datenblatt

Motor und Antrieb
Motorart Reihen-Otto 
Zylinder
Ventile
Hubraum in ccm 2.393 
Leistung in PS 178 
Leistung in kW 131 
bei U/min 4.000 
Drehmoment in Nm 230 
Antrieb zuschaltbarer Allradantrieb 
Gänge stufenlos 
Getriebe CVT 
Kraftverteilung variabel 
Fahrwerk
Spurweite vorn in mm 1.565 
Spurweite hinten in mm 1.575 
Radaufhängung vorn Einzelradaufhängung mit Querlenkern und McPherson-Federbeinen 
Radaufhängung hinten Mehrlenker-Pendelachse mit Schraubenfedern 
Bremsen vorn Scheiben, innenbelüftet 
Bremsen hinten Scheiben 
Wendekreis in m 11,0 
Räder, Reifen vorn 235/45 R18 
Räder, Reifen hinten 235/45 R18 
Lenkung Zahnstange, servounterstützt 
Maße und Gewichte
Länge in mm 4.650 
Breite in mm 1.820 
Höhe in mm 1.470 
Radstand in mm 2.700 
Leergewicht in kg 1.605 
Zuladung in kg 425 
Kofferraumvolumen in Liter 461 
Anhängelast, gebremst in kg 1.700 
Dachlast in kg 50 
Tankinhalt in Liter 63 
Kraftstoffart Super 
Fahrleistungen / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit in km/h 205 
Beschleunigung 0-100 km/h in Sekunden 8,8 
EG-Gesamtverbrauch in Liter/100 km 8,3 
EG-Verbrauch innerorts in Liter/100 km 11,3 
EG-Verbrauch außerorts in Liter/100 km 6,6 
Testverbrauch Gesamt in Liter/100 km 10,6 
CO2-Emission in g/km 191 
Schadstoffklasse Euro 5 

Gallery: Packt's der 4x4?