Der heerestaugliche Chevrolet Colorado ZR2 transportiert neun Soldaten samt Ausrüstung

GM Defense hat sein erstes Truppenfahrzeug auf Basis des Chevrolet Colorado (Infantry Squad Vehicle, kurz ISV) an die US-Armee ausgeliefert. Das von einem Pick-up abgeleitete Fahrzeug ist in der Lage, bis zu neun Soldaten und ihre gesamte Ausrüstung durch eine geländegängige Umgebung zu transportieren.

General Motors baut 649 dieser ISV im Rahmen eines militärischen Auftrags im Wert von 214,3 Millionen Dollar, aber es besteht die Möglichkeit, die Produktion in den nächsten acht Jahren auf 2.065 Fahrzeuge zu erhöhen.

Etwa 90 Prozent des ISV bestehen aus Standardteilen, darunter Teilen aus dem Colorado ZR2 und Rennkomponenten von Chevrolet Performance. Anstatt wie beim Colorado ein Pick-up zu sein, nutzen die Ingenieure den Bereich der Ladefläche, um zusätzliche Sitze einzubauen. Ein umfangreiches Netz von Überrollbügeln hilft, die Insassen zu schützen, wenn der Fahrer zu weit geht.

Die Kraft kommt von einem 2,8-Liter-Duramax-Vierzylinder-Turbodiesel, aber GM Defense gibt die Leistung nur so weit preis, als man verrät, dass das ISV mehr als 189 PS (139 Kilowatt) und 500 Newtonmeter) bietet. Die Leistung wird über eine Sechsgang-Automatik plus Zweigang-Verteilergetriebe übertragen. Das Allradsystem umfasst elektronische Sperrdifferentiale an beiden Achsen.

Bildergalerie: GM ISV

Um Unebenheiten aufzufangen, verwendet das ISV Komponenten wie eine Wüstenrennsportaufhängung mit Multimatic Dynamic Suspensions Spool Valve (DSSV)-Dämpfern und Stoßdämpfern, langhubige hintere Blattfedern und obere Querlenker mit großem Winkel.

Das ISV ist mit einer Vielzahl von Gleitplatten ausgestattet, um sicherzustellen, dass die wichtigen mechanischen Komponenten geschützt bleiben. Zusätzlich zu den anderen Schutzvorrichtungen für die Motorölwanne, das Verteilergetriebe, den Kraftstofftank, das hintere Differential und die hintere Stoßdämpferbefestigung gibt es vorne eine hochbelastbare Stahlplatte.

Trotzdem ist das ISV laut Hersteller leicht genug, um aus einem UH-60 Blackhawk-Hubschrauber abgeworfen zu werden, und kompakt genug, um für den Lufttransport in einen CH-47 Chinook zu passen.

Bildergalerie: GM Defense Chevy Colorado Infantry Squad Vehicle