Besonders robuster Lkw von Daimler Trucks North America

Daimler Trucks North America (DTNA) präsentiert in den USA den komplett neuen Lkw Western Star 49X. Der Laster ist ein US-Truck wie er im Buche steht - mit markanter Front und charakteristischer Chromoptik.

Der Lkw kommt in Nordamerika vorwiegend als Spezial- und Baustellenfahrzeug im so genannten Vocational Segment für besondere Arbeitsgebiete zum Einsatz. Während DTNA im Langstreckensegment unangefochtener Marktführer ist, betrachtet bietet das Vocational Segment noch Wachstumschancen für die Lkw-Marke. Daher wurde der Western Star 49X von Grund auf neu konzipiert.

[13:24] Fabian Grass

Er soll den Bedürfnissen der Kunden in puncto Robustheit, Sicherheit und geringem Gewicht nun noch besser gerecht werden. Darüber hinaus soll sich der Lkw sehr schnell umrüsten lassen. Bestellbar ist der neue Western Star 49X ab diesem Winter; erste Auslieferungen erfolgen Anfang 2021.

Der neue 49x der Marke Western Star ist ein schwerer Lkw für die Baubranche und Spezialanwendungen. Er ist über 150 Kilo leichter als der aktuelle Western Star der 4900er-Baureihe. Die Gewichtsreduktion erfolgte durch einen neuen Rahmen. Der C-förmige Einkanal-Rahmen (single channel frame) ist in verschiedenen Stärken erhältlich und ist besonders torsionsstabil und leicht. Leichter und dennoch stabiler ist auch das Fahrerhaus aus stahlverstärktem Aluminium.

Der neue Western Star 49X ist auf Anhieb als Spezial-Lkw erkennbar. Das niedrige Dach des Führerhauses ermöglicht Überdach-Aufbauten, ohne dass die Gesamthöhe zu groß wird. In Sachen Antriebsstrang ist der Lkw mit dem Besten der Marke Detroit ausgestattet. Der neue Motor mit der Bezeichnung DD15 Gen 5 Heavy-Duty soll neben mehr Leistung auch geringere Ausfallzeiten bieten.

Die neuen Getriebe wurden aufwendig auf über 35 Millionen Meilen Fahrstrecke getestet. Im Hinblick auf die Fahrzeugsicherheit besitzt der Neuling nun auch Systeme wie Active Brake Assist, Side Guard Assist, Abstandstempomat und mehr.

Der neue Vocational Truck von Western Star ist laut Daimler der bisher robusteste Lkw der Marke. DTNA investierte 6 Jahre in Entwicklung und Validierung und testete den 49x so hart wie noch kein Modell zuvor.

Western Star, eine Tochtergesellschaft von DTNA mit Hauptsitz in Portland (Oregon), produziert robuste, maßgefertigte Lkw für Fernverkehr, Baubranche und und Spezialanwendungen. Auch die erwähnte Marke Detroit gehört zu DTNA. Sie hat sich auf Dieselmotoren, Getriebe, Achsen und Sicherheitssysteme für mittlere und schwere Nutzfahrzeuge spezialisiert.

Bildergalerie: Western Star 49x (2020)