Sondermodell mit exklusiver Optik und Komfortausstattung

Mercedes-Benz feiert die M-Klasse mit dem Sondermodell "Final Edition". Neben einer deutlich aufgewerteten Ausstattung und einer verbesserten Optik bietet die exklusive Sonderausführung auch einen Preisvorteil von bis zu 1.931 Euro. Sie ist ab April 2004 zu haben.

17-Zoll-Aluräder und Dachreling
Zu den Besonderheiten zählen unter anderem die Motorhaube mit zwei integrierten Powerdomes, eine Dachreling aus Aluminium, 17-Zoll-Leichtmetallräder mit Breitreifen des Formats 275/55 R 17.

Besondere Kühlermaske
Die Kühlermaske ist silbern lackiert und mit Chrom verziert. Abgedunkelte Deckgläser für die Rücklichter, Chromeinlagen an Türgriffen und Heckklappe und je eine Plakette an Fahrer- und Beifahrertür, die auf das Sondermodell hinweisen, sind weitere Merkmale der Final Edition. Zusätzlich zur serienmäßigen Farbpalette steht auf Wunsch ausschließlich für das neue Sondermodell eine silberne Metallic-Lackierung zur Wahl.

Lederausstattung und Sportsitze
Im Innenraum bietet die Final Edition elektrisch einstellbare Sportsitze vorne. Sie sind mit Sitzheizung ausgestattet, mit Leder bezogen und tragen hochwertige Alcantara-Einsätze. Das gleiche Leder, das in drei Farbtönen lieferbar ist, ziert auch Lenkrad, Schalt- oder Wählhebel sowie die Mittelfelder der Tür-Innenverkleidungen.

Edelholzausstattung: Birke oder Walnuss
Der Käufer kann zwischen Furnieren in heller Birke mit Natur-Maseroptik oder in schwarzem Wurzelnussholz wählen. Die Instrumente haben weiße Anzeigennadeln und dezente Chromringe. Eine Rollabdeckung in der Mittelkonsole in Edelholzausführung mit Chromgriff, sowie Verloursfußmatten mit gesticktem Logo sind weitere Details.

Über zwei Kubikmeter Ladevolumen
Wie in der Serie wird die Final Edition von einem permanenten, elektronisch gesteuerten Allradantrieb vorangetrieben. Er arbeitet ohne herkömmliche Sperrdifferenziale. Außerdem hebt Mercedes die hohe Anhängelast von 3.500 Kilogramm hervor, das Ladevolumen von maximal 2.020 Litern und den variablen Innenraum hervor.

Ab 43.848 Euro
Das Sondermodell "Final Edition" ist mit den bekannten Fünf-, Sechs- und Achtzylindermotoren lieferbar. Je nach Motorisierung ergibt sich ein Preisvorteil von bis zu 1.931 Euro. Im Einzelnen werden angeboten: der ML 270 CDI für 43.848 Euro, der ML 400 CDI für 61.886 Euro, der ML 350 für 47.966 Euro und der ML 500 für 61 886 Euro. Zum Vergleich: Das Serienmodell ML 270 CDI - Einsteigermodell der Baureihe - ist ab 41.180 Euro zu haben.
(sl)

Bildergalerie: Final Edition