Cabrio mit neuartigem Finnen-Stoffverdeck

Mit dem offenen 645Ci bringt BMW jetzt eine Cabrio-Variante der 6er-Reihe - mit einem neuartigen Finnen-Stoffverdeck auf den Markt. Dieser Ausdruck hat nichts mit dem skandinavischen Staat zu tun, sondern bezieht sich auf die Verdeckform am Heck: Bei geschlossener Haube bildet der Stoff dort eine C-Säule nach. Zwischen diesen segelähnlichen Finnen findet sich ein senkrecht stehendes Heckfenster. Besonderer Clou: Das Heckfenster lässt sich wie eine Seitenscheibe elektrisch öffnen und schließen. Das sorgt für zugfreie Entlüftung, so BMW.

Platz für vier Erwachsene
Das 6er-Cabrio ist ein 2+2-Cabriolet. Doch obwohl das Verdeck coupéhaft flach gestaltet ist, finden im Fond selbst Erwachsene ausreichende Kopffreiheit vor, verspricht der Hersteller. Die vorderen Passagiere sitzen in tief ausgeformten, getrennten Ledersitzen. Das Kofferraumvolumen beträgt 300 Liter bei geöffnetem und 350 Liter bei geschlossenem Verdeck: Platz genug für einen großen und einen kleinen Hartschalenkoffer oder zwei Golfbags und einen mittelgroßen Hartschalenkoffer. Dank Durchladeklappe und Skisack lassen sich auch zwei Paar Ski oder ein Snowboard transportieren, ohne das Sitzplatzangebot einzuschränken, so BMW.

Karosserie und Fahrwerk in Leichtbau
Das 6er-Cabrio ist in Leichtbauweise konstruiert. Dies äußert sich vor allem in einer neuartigen Aluminium-Stahl-Kunststoff-Mischbauweise der Karosserie. So bestehen die Seitenwände vorne und die Heckklappe aus Kunststoff - beim Cabrio auch die Verdeckklappe. Vorderbau, Frontklappe, Türen und Fahrwerk sind aus Aluminium gefertigt. Auf Wunsch gibt es das mitdenkende Fahrwerkssystem Dynamic Drive. Es gleicht die Seitenneigung der Karosserie bei Kurvenfahrt fast vollständig aus. Eine weitere Option ist die Aktivlenkung, die für eine direktere Übersetzung bei niedrigeren Geschwindigkeiten, eine indirektere bei höherem Tempo sorgt.

V8-Motor mit 333 PS
Unter der Haube eines jeden BMW 645Ci arbeitet ein Achtzylinder mit 4,4 Litern Hubraum und vollvariabler Ventilsteuerung. 333 PS und ein maximales Drehmoment von 450 Newtonmeter stellt der Motor bereit. Cabrio und Coupé erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Den klassischen Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 absolviert der geschlossene 645Ci mit dem manuellen Sechsgang-Getriebe in 5,6 Sekunden, das Cabrio in 6,1 Sekunden.
(sl)

Preisliste




Grundpreis: 80.000 Euro
Adaptives Kurvenlicht 600
Automatik-Getriebe 2.000
Sequenzielles manuelles Getriebe (SMG) 1.250
Metallic-Lackierung 1.000
Navigationssystem "Professional" 3.100
Park Distance Control 750
Aktive Geschwindigkeitsregelung 1.800
6-fach CD-Wechsler 410
HiFi-System "Professional Logic 7" 750
Fahrdynamik-Paket mit Aktivlenkung, Dynamic Drive, und Doppelspeichen-Leichtmetallrädern 3.650
Sportsitze 900
Skisack 330
Handy-Vorbereitung mit Bluetooth-Schnittstelle 650
Windschutz 300

Datenblatt

Motor und Antrieb
Motorart Bauart: Achtzylinder V-Motor (90 Grad), 4 Ventile je Zylinder 
Hubraum in ccm 4.398 
Leistung in PS 333 
Leistung in kW 245 
bei U/min 3.600 
Drehmoment in Nm 450 
Maße und Gewichte
Länge in mm 4.820 
Breite in mm 1.855 
Höhe in mm 1.373 
Radstand in mm 2.780 
Leergewicht in kg 1.890 
Fahrleistungen / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit in km/h 250 
Beschleunigung 0-100 km/h in Sekunden 6,1 
EG-Gesamtverbrauch in Liter/100 km 12,8 

Neues Frischluft-Cabrio