Gitter-Grill und Heckspoiler: Sport-Look für den Kleinen

Peugeot bietet für den 1007 die rassige RC-Line an. Die limitierte Sonder-Edition ist an der einzig lieferbaren Metallic-Lackierung Nachtschwarz zu erkennen. Außerdem fällt das Editionsmodell durch einen Kühlergrilleinsatz aus Edelstahl in Gitternetzoptik, einen ebensolchen Heckschürzen-Einsatz und einen in Wagenfarbe lackierten Heckspoiler auf. 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, ein Nachschalldämpfer aus Edelstahl mit zwei verchromten Endrohren sowie ein RC-Line-Logo an beiden Türschienen ergänzen den dynamischen Auftritt.

Nappaleder-Vollausstattung
Im Innenraum verwöhnt der 1007 RC-Line unter anderem mit einer Klimaanlage und einer Nappaleder-Vollausstattung mit Rautenabsteppung samt Löwen-Branding auf den Lehnen der Vordersitze. Die Mittelkonsole und die Schalthebelkulisse sind in Karbon-Optik gehalten, die Lüftungsdüsen glänzen im Aluminium-Look.

1,6-Liter-Motor mit 109 PS
Zu spritzigen Fahrleistungen verhilft dem 1007 RC-Line ein 1,6-Liter-Benziner mit 109 PS. Er ist ab Werk mit dem automatisierten Schaltgetriebe 2-Tronic kombiniert. Das 2-Tronic-Getriebe erlaubt Gangwechsel über Schaltwippen am Lenkrad oder den Schalthebel, kann aber auch vollautomatisch betrieben werden. Der 1007 RC-Line ist ab 19.990 Euro zu haben.

Bildergalerie: Rassiger Löwe