Außerdem ist der 107 nun auch mit ESP und einem Luxus-Paket orderbar

Nach der Verlängerung seiner derzeit laufenden ,Kleinwagen-Offensive" bringt Peugeot nun ein Sondermodell des 107 auf den Markt. Der 107 Urban Move 70 soll die Angebotspalette der Franzosen um einen komfortablen Kleinstwagen mit sportlichem Ambiente bereichern und einen üppigen Preisvorteil bieten. Ab Mai werden einige 107-Modelle auf Wunsch außerdem mit ESP und einem Luxus-Paket zu ordern sein.

Sondermodell auf 107-Filou-Basis
Das als Drei- oder Fünftürer erhältlichen Editionsmodells Urban Move 70 wird von einem 68 PS starken Einliter-Benziner angetrieben. Die Kraft wird über eine Fünfgang-Schaltung auf die Vorderräder übertragen. Die Ausstattung basiert auf dem 107 Filou. Dieser wartet mit einer elektrischen Servolenkung, einem höhenverstellbaren Lenkrad und einer Wärmeschutzverglasung auf. Elektrische Fensterheber vorn, eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, eine geteilt umklappbare Rückbank mit Isofix-Kindersitzhalterungen sowie Außenspiegel und Türgriffe in Wagenfarbe sind ebenso Serie.

CD-Radio und Klimaanlage
Das Sondermodell ist an seitlich aufgebrachten "Urban Move"-Logos zu erkennen. Es verfügt außerdem über schwarzrote Sitzbezüge, ein CD-Radio und eine manuelle Klimaanlage. Dem Drehzahlmesser und den Instrumenten sollen Umrandungen in Aluminiumoptik zu sportlichem Esprit verhelfen. Die vorderen Lüftungsringe präsentieren sich ebenfalls im Alu-Look.

680 Euro Kundenvorteil
Peugeot bietet den dreitürigen 107 Urban Move für 10.750 Euro an. Die fünftürige Version ist ab 11.200 Euro erhältlich. Damit bieten beide Varianten laut Peugeot einen Preisvorteil von 680 Euro.

107 auf Wunsch mit ESP
Ab Mai 2007 können der 107 Filou sowie die Sondereditionen Street Racing, Street Racing Cool und Urban Move auf Wunsch auch mit einem elektronischen Stabilitätsprogramm inklusive Antriebsschlupfregelung (ASR) geordert werden. Die Modelle mit ESP und ASR werden ab Sommer 2007 ausgeliefert. Der Aufpreis beträgt 420 Euro.

Luxus-Paket für 107 Filou
Ebenfalls ab Mai bietet Peugeot außerdem ein Luxus-Paket für den 107 Filou an. Es beinhaltet neben Leder-Alcantara-Sitzbezügen eine manuelle Klimaanlage, eine Audioanlage mit CD-Laufwerk, einen Drehzahlmesser sowie 14-Zoll-Leichtmetallfelgen. Das 1.680 Euro teure Paket ist als Option lieferbar. Der Preisvorteil soll bei 750 Euro liegen.

Peugeots Sparpolitik