240 PS starke Tuning-Version als Studie vorgestellt

Northampton (Großbritannien), 6. Juli 2009 – Mit seinen 201 PS ist schon der Honda Civic Type R ein Sportmodell auf Augenhöhe etwa des VW Golf GTI. Noch stärker ist die Studie Civic Type R Mugen, von der Honda nun erste Bilder veröffentlicht.

240 statt 201 PS
Die Studie ist nicht etwa ein Rennfahrzeug, sondern wurde für die Straße konzipiert. Sie benutzt den gleichen Antrieb wie die Limousine Civic Mugen RR, die 2007 in Japan startete. Wie der Type R besitzt die Studie einen 2,0-Liter-Vierzylinder mit i-VTEC-Ventilsteuerung, entlockt ihm aber mehr Leistung – etwa 240 PS. Auch die Bremsen, das Abgassystem und die Dämpfung wurden modifiziert. Außen wird das Auto aggressiver – unter anderem durch einen größeren Heckspoiler.

Serienproduktion nicht geplant
Entwickelt wurde die Studie von Mugen Euro in Northampton, der europäischen Dependance von Hondas Tuning-Partner Mugen. Eine Serienfertigung ist zunächst nicht geplant.

Noch mehr Power