Fast 4.000 Euro sparen: Limitierte Sonderedition des Zweitürers

Renault bietet mit dem Mégane Coupé Emotion 1.6 16V 110 ein preiswertes Einstiegsmodell für 15.900 Euro an. Die limitierte Sonderedition bietet laut Hersteller einen Preisvorteil von fast 4.000 Euro gegenüber dem Basismodell Dynamique. Zur Serienausstattung des Coupés gehören eine Klimaanlage mit Pollenfilter, ein 4x15 Watt CD-Radio mit MP3-Funktion und Lenkradfernbedienung sowie ein Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer und ein Lederlenkrad.

Nur in Arktis-Weiß zu haben
Der Wagen ist nur in Arktis-Weiß zu haben, Kühlergrill und die Außenspiegel sind in Hochglanz-Schwarz gehalten. Ab Werk gibt es Nebelscheinwerfer. Statt der 17-Zoll-Alus, die bei der Ausstattung Dynamique serienmäßig sind, verfügt der Emotion über 16-Zoll-Felgen mit Radzierblenden in Aluminium-Optik. Darüber hinaus hat auch der Emotion das Coupé-typische Sportfahrwerk mit einer um zwölf Millimeter abgesenkten Karosserie. Zu den Fahrwerksmodifikationen gehören härtere Federraten und straffer abgestimmte Stoßdämpfer.

110 PS starker Benziner
Vorangebracht wird das Sondermobil von einem 110 PS starken 1,6-Liter-Benziner mit 110 PS. Der Antrieb soll 7,1 Liter Super auf 100 Kilometer verbrauchen. Dies entspricht einem CO2-Ausstoß von 163 Gramm je Kilometer. Das Mégane Coupé ist mit acht Airbags sowie dem Fahrstabilitätsprogramm ESP mit Untersteuerkontrolle und Antriebsschlupfregelung ASR ausgerüstet.

Einstieg in Weiß