Die Macht erwacht mit Garage Italia Customs

In knapp einem Monat ist es endlich soweit. Die Star-Wars-Saga geht mit ,Episode VII - Das Erwachen der Macht" in die nächste Runde. Um den lang ersehnten nächsten Teil der legendären Filmreihe zu feiern, zeigt der Veredler ,Garage Italia Customs" auf der Los Angeles Auto Show (20. bis 29. November 2015) eine ganz besondere Version des Fiat 500e, der Elektroversion des italienischen Kleinwagens.

Ein riesiger Stormtrooper-Helm
Schon von außen wird klar: Dieser Fiat 500e gehört zur dunklen Seite der Macht. Die zweifarbige Lackierung trägt die exakt gleichen Farben wie die Rüstung der Stormtrooper in den Star-Wars-Filmen. Um den Look zu perfektionieren, wurden die Scheiben mit getönter Folie beklebt, sodass das Visier der Stormtrooper-Helme erkennbar wird. Die Fiat-Embleme wurden durch Stormtrooper-Logos ersetzt – sowohl an Front und Heck, als auch auf den Nabendeckeln der schwarz lackierten Felgen. Weißwandreifen von Pirelli runden das Bild ab.

Im Innenraum wird es mächtig
Nimmt man im Cockpit des Elektroautos Platz, kann man die Macht schon fast spüren. Schwarzes und weißes Leder mit Alcantara-Einsätzen und kontrastierenden Nähten ziert die Sitze. Die Kopfstützen wurden mit handgefertigten Stormtrooper-Logos versehen und das Lenkrad ebenfalls mit schwarzem und weißem Leder bezogen. Das Armaturenbrett ist komplett weiß lackiert und auf der Beifahrerseite thront ein großes Star-Wars-Logo. Rundum ein Auto, mit dem man stilvoll die Galaxie erobern kann. Möge die Macht mit euch sein!

Lesen Sie auch:

Stormtrooper fahren Fiat 500e