Elf neue Modellvarianten bei Mercedes

Mercedes vergrößert die Auswahlmöglichkeiten beim Mittelklasse-SUV GLC, bei dessen Coupé-Derivat und bei der E-Klasse. Ab sofort können elf neue Modelle bestellt werden, darunter als Highlights das GLC 350 e 4Matic Coupé, das AMG GLC 43 4Matic Coupé und das AMG E 43 4Matic T-Modell.

Jetzt sieben Motorisierungen für GLC und GLC Coupé
Zwei leistungsstarke Versionen gibt es beim GLC zu vermelden: Bei den Dieseln ist der GLC 350 d 4Matic mit einem 258 PS starken V6 das neue Topmodell, und bei den Benzinern schließt der GLC 300 mit 245 PS die Lücke zwischen GLC 250 und AMG GLC 43. Insgesamt stehen hier nun drei Benziner, ein Plug-in-Hybrid mit Benzinmotor und drei Diesel zur Wahl. Die gleichen Motoren kann man nun auch für die im September 2016 gestartete Coupéversion bestellen. Zum Marktstart gab es hier nur drei Modelle (250, 220 d und 250 d). Neu hinzu kommen der erwähnte Plug-in-Antrieb (GLC 350 e), der ebenfalls erwähnte V6-Diesel (350 d), der GLC 300 mit 245 PS sowie der AMG GLC 43. Die Preise beim GLC beginnen bei 44.923 Euro (GLC 250 mit 211 PS), für das entsprechende Coupé sind rund 4.500 Euro mehr zu zahlen. Beim V6-Dieselmodell beträgt der Preisunterschied knapp 5.300 Euro. Beide Modelle kommen serienmäßig mit Allradantrieb und Automatik daher.

E-Klasse: Mehr Auswahl vor allem beim T-Modell
Auch das Modellangebot bei der E-Klasse wächst. Bei der Limousine war das Angebot schon bisher recht umfangreich. Zählt man die Allradvarianten mit, waren bislang sechs Benziner-Motorisierungen, ein Plug-in-Hybrid sowie drei Diesel bestellbar. Neu hinzu kommt der 220 d 4Matic, der rund 2.700 Euro mehr kostet als der 220 d. Die Kombiversion steht erst seit Mitte September 2016 bei den Händlern. Sie konnte anfangs nur in drei Varianten bestellt werden: E 200, E 250 und E 220 d. Neu hinzu kommen nun auf der Benzinerseite das 333 PS starke V6-Modell E 400 4 Matic und der AMG E 43 mit 401 PS. Selbstzünder-Freunde können künftig auch den Einsteigerdiesel E 200 d mit 150 PS und den V6-Diesel E 350 d mit 258 PS bestellen. Für den Kombi (noch) nicht bestellbar sind die Basisversion E 200 mit Hinterradantrieb und Handschaltung, der E 300 mit 245 PS sowie der Plug-in-Hybrid und die erwähnte Allradversion des 220 d. Der Basisdiesel E 200 d kostet als Limousine 44.351 Euro, als Kombi 47.713 Euro.

Lesen Sie auch:

Mehr Auswahl bei GLC- und E-Klasse