Generation Golf: Die besten Bilder aus 34 Jahren

Wir schreiben das Jahr 1974: Bundeskanzler Willy Brandt tritt zurück, Helmut Schmidt wird sein Nachfolger. Auf heimischem Rasen erringt die Fußball-Nationalmannschaft der Bundesrepublik den WM-Titel, obwohl sie vorher gegen die DDR verloren hatte. Beim Eurovision Song Contest treten Cindy & Bert an, werden aber von einer schwedischen Gruppe namens ABBA haushoch geschlagen. Der modebewusste Herr trägt 1974 weite Schlaghosen und Koteletten, brüllende Farbtone sind angesagt. VW geht es allerdings weniger gut: Die Verkäufe des Käfers schwächeln, Hoffnungsträger sind der im Jahr zuvor angelaufene Passat und der neue Scirocco. Im Mai 1974 zeigen die Wolfsburger den Golf. Er soll den Käfer, die VW-Ikone schlechthin beerben. Scheitert der Kompakte, stehen dem Konzern schwierige Zeiten bevor. Doch der Golf entpuppt sich als Riesenbestseller. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Stationen von Deutschlands beliebtestem Auto.