Das sind die weltweit besten Triebwerke jeder Kategorie

Die diesjährigen International Engine of the Year Awards wurden am 18. Mai 2011 auf der Engine Expo 2011 in Stuttgart vergeben. Eine 76-köpfige Jury aus internationalen Motor-Journalisten hat die besten Motoren in zwölf Kategorien ermittelt. Im Jahr 2010 ging der Gesamtsieg an den 1,4-Liter-TSI-Twincharger von Volkswagen. Im Jahr 2011 sind dagegen sind die Italiener für eine Riesenüberraschung gut. Die Bandbreite ihrer Aggregate ist riesig, vom Zwei- bis zum Zwölfzylinder ist alles im Angebot. Welche Triebwerke das Rennen machen, verraten wir in unserer Bildergalerie. Eines vorweg: Fiat und Ferrari nehmen alleine sechs der zwölf Auszeichnungen mit nach Hause.