Unterwegs auf der Mille Miglia 2012

Es ist gewissermaßen der ,heilige Gral" der Oldtimerszene und die berühmteste Klassik-Rallye der Welt: die Mille Miglia. Von 1927 bis 1957 galten die namensgebenden tausend Meilen respektive rund 1.600 Kilometer von Brescia nach Rom als eines der härtesten Rennen überhaupt, denn gefahren wurde ohne Pause. 1977 wurde die Mille Miglia als Oldtimer-Veranstaltung wiederbelebt, bei der es etwas entspannter zugeht. Die Besonderheit: Mitfahren dürfen nur Modelle, die schon bei der originalen Mille Miglia am Start waren. Oliver Riekenbrauk und Carmelo Morgano von Microsoft Deutschland waren hautnah dabei und berichten in Bildern. Wir zeigen Ihnen die schönsten Motive des italienischen Mythos.