Es ist noch nicht allzu lange her, da gingen Autobesitzer zum ,frisieren", wenn es mehr Leistung sein sollte. Doch inzwischen hat fast jeder Hersteller erkannt, welches finanzielles Potenzial in den PS-hungrigen Kunden steckt und bietet eigene starke Modelle an. Ob AMG, M oder OPC: Die hauseigenen Tuning-Abteilungen der Hersteller haben im Motorsport angefangen, wo viele von ihnen auch heute noch aktiv sind. Wir zeigen ihnen die heißesten Modelle von Abarth bis Volvo.