Neuzulassungen im ersten Halbjahr 2014

Der deutsche Autokäufer fährt auf deutsche Autos ab. Vor allem Volkswagen-Modelle kommen traditionell gut bei den Käufern an - so auch im ersten Halbjahr 2014. Das zeigt das Ergebnis der Zulassungsstatistik des Kraftfahrtbundesamtes (KBA): Die Topseller tragen vornehmlich das VW-Logo auf dem Kühlergrill. Aber auch andere deutsche Hersteller können gute Platzierungen einfahren.

Im ersten Halbjahr 2014 wurden in Deutschland insgesamt 1.538.268 Fahrzeuge zugelassen, das ist ein allgemeines Plus von 2,4 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2013. Zudem scheint der Autokäufer vermehrt auf die Energieeffizienz seines Neuwagens zu achten – die Sparte ,A +" verzeichnete einen Zuwachs von 124 Prozent.