Der neue T-Cross misst 4,11 Meter und basiert (wie der Polo, der A1 und der Ibiza) auf der kleinsten Version des MQB. Zu den Besonderheiten des Autos gehört die längs verschiebbare Rückbank. Die Motorenpalette besteht aus bekannten Aggregaten: 1.0 TSI mit 95 oder 115 PS, 1.5 TSI mit 150 PS und 1.6 TDI mit 95 PS. Die Preise beginnen bei 17.975 Euro, das sind etwa 600 Euro mehr als der entsprechende Polo kostet.