Die israelische Außenhandelsverwaltung und DXBe Management präsentieren die Sustainable-Mobility-Veranstaltung

27. Mai 2021 - Die israelische Außenhandelsverwaltung und DXBe Management präsentieren ein Online-Event Autonomous & Urban Smart Mobility – Perspectives from Israel and Germany, das am 9. Juni 2021 beginnt.

Die israelische Außenhandelsverwaltung in Deutschland, Teil des israelischen Wirtschaftsministeriums, freut sich, gemeinsam mit DXBe Management ihr erstes Online-Event mit dem Titel Autonomous & Urban Smart Mobility – Perspectives from Israel and Germany zu präsentieren. Es findet am 9. Juni 2021 statt und ist für alle Teilnehmenden kostenlos.

Die Veranstaltung wird zwei Podiumsdiskussionen beinhalten, die von Dr. Ludmilla Derr, Geschäftsführerin bei Elite Experts Conferences und EEC Technology Podcast Host sowie Wulf Schlachter, CEO bei DXBe Management, einem der IoT- und eMobility-Pioniere in Europa, moderiert werden.

Nach jeder Session gibt es Speed-Networking-Pausen, in denen die Teilnehmenden mindestens 12 Online-Gespräche von Angesicht zu Angesicht führen und virtuelle Visitenkarten austauschen können.

Die Erkenntnisse über urbane sowie smarte Mobilität, autonome Fahrzeuge und wie man smarte Mobilität und autonome Projekte unter dem gemeinsamen Blickwinkel Deutschlands und Israels realisieren kann, werden von Experten und Innovatoren aus der Automobilindustrie geteilt, wie der BMW Group, FORESIGHT AUTO, TriEye, Chakratec, ElectReon, eRockit Systems und anderen.

Die Veranstaltung findet auf der Online-Event-Plattform Hopin statt. Während der Veranstaltung können die Teilnehmenden Podiumsdiskussionen verfolgen, den Podiumsteilnehmern Fragen stellen, den Teilnehmenden direkt Nachrichten schicken, an Live-Umfragen teilnehmen und sich während der Networking-Session persönlich treffen. Die Organisatoren wünschen sich, dass alle Teilnehmenden das meiste aus dieser Veranstaltung herausholen und sich fast so fühlen, als ob sie an einem physischen Event teilnehmen würden.

B2B-Event: Diese Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte von OEMs und Tier1-Zulieferern, Industrie-Startups und Forschungspioniere, Zulieferer im Bereich E-Mobilität, autonome und vernetzte Fahrzeuge.

 

Mehr Informationen: https://sm-digitalevent.com/urban-mobility/

Anmeldung: https://hopin.com/events/autonomous-urban-smart-mobility-perspectives-from-israel-and-germany

 

Veranstalter:
Die israelische Außenhandelsverwaltung in Deutschland, Teil des israelischen Wirtschaftsministeriums, ist für die Verwaltung und Steuerung der internationalen Handelspolitik des Staates Israel verantwortlich. Zu den Haupttätigkeitsfeldern gehören Aktivitäten zur Förderung von Handel und Export, die Gewinnung und Förderung von Auslandsinvestitionen und der Aufbau strategischer Kooperationen mit ausländischen Unternehmen. Sie bearbeiten Anfragen von einzelnen Unternehmen und gehen auf ihre Bedürfnisse ein, während sie auch das ganze Jahr über Aktivitäten initiieren, die potenzielle Partner aus beiden Ländern zusammenbringt.

DXBe Management arbeitet weltweit an "Digital-Hyper-Projekten". Von neuen multimodalen, mobilitätsgetriebenen Ökosystemen (z.B. VTOL, Hyper-Loop, e-Mobility, Wasserstoff-Brennstoffzelle, Charging und Sharing) bis hin zu neuen Technologien wie künstliche Intelligenz, Blockchain, digitale Plattformen, Cognitive Computing, digitale Taxonomie-Management-Modelle – sowie innerhalb von IoT und Industrial IoT und Digital Factory Projekten quer durch die Industrie – in Segmenten und Märkten wie Automotive, Manufacturing, Logistics, Financials, eCommerce und vielen mehr.