Ein automobiler Streifzug durch die Region Emilia Romagna und die Stadt Modena

Die norditalienische Region Emilia Romagna und in ihrem Herzen die Stadt Modena ist eines der bedeutensten Zentren des Autobaus weltweit. Viele heiß begehrte Sportwagen haben hier ihre Heimat: Lamborghini, Ferrari, Pagani, de Tomaso und Maserati sind einige der klangvollsten Namen, mit Firmensitz in eben dieser Gegend. Die Tradition des Autobaus ist tief und eng mit dieser kulturell und landschaftlich reizvollen Region verwurzelt.

Ein Land der Autokultur
La Terra dei Motori – das Land der Motoren ist nicht nur verstaubte Geschichte, sondern auch live an zahlreichen Orten in und um Modena erlebbar. Die Emilia Romagna bietet zahlreiche Museen, Galerien und Veranstaltungen zum Thema Auto. Aller Orte finden sich legendäre Traumautos dieser besonderen, weltweit begehrten Tradition Italiens.

Autos, Autos, Autos - ein ganzes Wochenende
Wir haben uns vor Ort ein Wochenende lang in den zahlreichen Auto-Tempeln der Terra dei Motori umgesehen. Auf dem Programm standen unter anderem das Museo Lamborghini, die Galleria Ferrari und die Modena Historic Challenge. Vor unsere Linse kamen viele bezaubernde und einzigartige Autos. Begleiten Sie uns auf unserem Streifzug durch das Mekka der Sportwagen Made in Bella Italia.

La Terra Dei Motori