Elegantes Sondermodell kommt im Februar 2006

Fährt der alte Lord fort, fährt er jetzt im Smart fort: Das Sondermodell Grandstyle macht den Smart Fortwo zum eleganten Gefährt für alle, die es etwas feiner mögen.

Exklusive Lackierung
Der Edel-Smart kommt mit silberner Tridion-Sicherheitszelle und Body Panels in exklusivem Dark Green metallic. Optional erhältlich ist eine exklusive Lederausstattung in edlem Beige für 750 Euro. Sie beinhaltet Ledersitze mit Sitzheizung, Türinnenverkleidungen und Ablagetaschen ebenfalls in beigem Leder sowie die Instrumententafel in schwarzer Lederoptik.

MP3-Schnittstelle an Bord
Da der Grandstyle auf der Ausstattung Passion basiert, ist auch das Audio-Paket mit MP3-Schnittstelle sowie Uhr und Drehzahlmesser an Bord. Darüber hinaus hinterlassen spezielle, Silber lackierte Akzentteile einen hochwertigen Eindruck im Interieur.

Auslieferung im Februar 2006
Ausgeliefert wird das Sondermodell ab Februar 2006, bestellbar ist es ab sofort. Fortwo Coupé oder Fortwo Cabrio lassen sich mit dem 61 PS starken Benzinmotor oder dem 41 PS starken Dieselaggregat und serienmäßigem Partikelfilter kombinieren. Der Preis für die Benzinvarianten liegt bei 11.600 (Coupé) und 14.300 Euro (Cabrio), die Dieselvarianten sind für 12.500 (Coupé) und 15.200 Euro (Cabrio) erhältlich. Insgesamt soll der Kunde einen Preisvorteil von 1.000 Euro haben.
(hd)

Edel-Smart Grandstyle