Die schönen Schweden gibt es jetzt mit Preisvorteil

Volvos vielseitige Erfolgsmodelle V70 und XC70 werden jetzt in drei Sondervarianten in die Läden gestellt. Edition, Edition Sport und Edition Comfort heißen die drei Neuen. Hinter diesen drei Bezeichnungen verbirgt sich vor allen Dingen eins: Eine Ersparnis gegenüber den vergleichbaren Serienmodellen von bis zu 3.770 Euro.

Was alles drin ist
Bi-Xenon-Scheinwerfer mit einer Reinigungsanlage, Multifunktions-Lenkräder und eine Einparkhilfe bringen alle Sondermodelle mit. Beim V70 Sport sind noch Aluminium-Einlagen, beheizbare Vordersitze mit Leder-Textil-Bezug, Instrumente in Aluminium-Optik sowie die 17-Zoll-Leichtmetallfelge Tucana mit von der Partie. Wer hier zuschlägt, spart 3.560 Euro. Die Edition Comfort bietet, wie der Name schon vermuten lässt, mehr Bequemlichkeit. Hier sind die beheizbaren Sitze mit einer zusätzlichen Lederpolsterung versehen. Die Aluminium-Einlagen glänzen im Innenraum und die 16-Zoll-Felge Nodus rundet den Auftritt ab. Hier spart der Kunde 3.160 Euro.

Besonderes Allradfahrzeug
Auch der allradgetriebene Volvo XC70 wird als spezielle Edition aufgelegt. Der Fahrer greift bei diesem Modell ins anthrazitfarbene Dreispeichen-Sport-Steuer. Die Instrumente sehen nach Aluminium aus, die 17-Zoll-Leichtmetallfelgen Oreander sind aus Aluminium. Wählen kann der Kunde zwischen einer Standheizung mit Timer und einem elektronisch geregeltem Fahrwerk. 3.770 Euro weniger zahlt hier der Käufer.
(gh)

Bildergalerie: Volvo V70 und XC70