Exclusive Edition 2.4 mit umfangreicher Ausstattung und 166-PS-Aggregat

Was Honda nur als neues Sondermodell vom CR-V ankündigt, ist in Wahrheit viel mehr – nämlich ein umfangreich ausgestattetes Topmodell mit neuer Motorisierung. Denn neben dem bisher einzigen Benziner mit 150 PS starkem Zweiliter-Aggregat ist das SUV nun auch in einer 2,4-Liter-Version mit 166 PS erhältlich.

Mehr Drehmoment und Laufruhe
Der CR-V 2.4 Exclusive Edition wird ausschließlich mit einem Automatikgetriebe kombiniert. Dank eines knapp 30 Newtonmeter höheren Drehmoments – 220 statt 192 Newtonmeter – soll das Triebwerk spürbar laufruhiger agieren als beim schwächeren Benziner, verspricht Honda. Der Durchschnittsverbrauch liegt laut Hersteller bei 9,5 Liter auf 100 Kilometer.

Alufelgen, Xenonlichter und Leder
Das Fahrzeug verfügt über eine umfangreiche Serienausstattung: 18-Zoll-Leichtmetallfelgen sorgen für einen dynamischen Auftritt. Außerdem gibt es Xenonscheinwerfer mit automatischer Leuchtweitenregulierung, eine Scheinwerfer-Waschanlage und eine Alarmanlage. Das Interieur wird durch eine Leder-Ausstattung aufgewertet, die Sessel für Fahrer und Beifahrer sind mit einer Sitzheizung ausgestattet. Hinzu kommen eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, ein Multifunktionslenkrad, ein Tempomat sowie Parksensoren vorne und hinten. Für guten Musikklang soll eine Audioanlage mit MP3-Player und Sechsfach-CD-Wechsler sorgen. Das Sondermodell CR-V 2.4 Exclusive Edition kostet 35.400 Euro.

Umfangreiche Garantieleistungen
Alle Modelle des CR-V verfügen ab Werk über sechs Airbags, aktive Kopfstützen und das Anhänger-Stabilisierungsprogramm TSA (Trailer Stability Assist). Dieses überwacht in Verbindung mit dem serienmäßigen ESP kontinuierlich die Stabilität beim Fahren mit Anhänger und greift gegebenenfalls korrigierend ein. Neben einer Gewährleistung von drei Jahren beziehungsweise 100.000 Kilometer gibt es zusätzlich drei Jahre Garantie auf Lack und Mobilität und zwölf Jahre gegen Durchrostung der Karosserie. Eine Korrosionsschutzgarantie von zehn Jahren auf die Fahrzeugkomponenten und fünf Jahre für das Auspuffsystem ergänzen das Programm.

Neuer Benziner für CR-V