Leistungssteigerung macht den Supersportwagen schneller

Wer einen der seltenen Porsche Carrera GT besitzt und mehr Leistung wünscht, kann sich an die Firma Kubatech wenden. Aus den serienmäßigen 612 PS des Supersportwagens werden dort 660 PS. Auch beim Drehmoment gibt es einen Zuwachs: Statt 590 sorgen 642 Newtonmeter für mehr Durchzug. Zur Leistungssteigerung trägt nach Angaben von Kubatech auch die neue Edelstahl-Abgasanlage von Cargraphic bei. Das Mechernicher Unternehmen ist nach eigenen Angaben besonders auf Chiptuning spezialisiert und erreicht den Powerzuwachs entsprechend durch eine geänderte Motorsteuerungs-Software des verbauten V10-Aggregats. Die Höchstgeschwindigkeit soll nach den Maßnahmen 343 statt 330 km/h betragen.

10.699 Euro plus Einbau
Der ,Stage II" genannte Eingriff in den Motor kostet inklusive Abgasanlage 10.699 Euro. Dazu kommen die Kosten für den Einbau. Er dauert nach Angaben des Tuners ,zwei bis drei Arbeitstage" und beinhaltet die Abstimmung auf dem hauseigenen Leistungsprüfstand.

Chip, Chip, Hurra!