Schwäbisches SUV im sportlicheren Dress und mit Leistungssteigerung

Beim aktuellen Porsche Cayenne sieht Hamann Motorsport noch Verbesserungspotenzial und bietet daher ein Tuningprogramm für das schwäbische SUV an. Neue Karosserieanbauteile und eine Auswahl an verschiedenen Leichtmetallfelgen verändern die Optik. Dazu gibt es Modifikationen an der Abgasanlage und eine Leistungssteigerung.

Sportliches Karosserie-Kit
Die Vorderseite des Porsche-SUV erhält eine neue Schürze mit zusätzlichen Lufteinlässen und integrierten Tagfahr-LEDs. Zu dem 4.641 Euro teuren Teil gesellt sich eine neue Motorhaube, die komplett aus Karbon besteht und den Geldbeutel mit 6.545 Euro belastet. Der Kohlefaserdeckel stellt einen prominenten Powerdome mit seitlichen Luftauslässen zur Schau. An den Flanken verbaut Hamann neu gestaltete Seitenschweller. Das Paar kostet 1.535 Euro. Hinten ermöglicht eine dreiteilige Heckschürzenblende für 1.488 Euro die Verwendung der hauseigenen Abgasanlage mit vier Edelstahlendrohren.

Große Schmiede-Felgen
Bei den Felgen fährt der Tuner 23-Zoll-Geschütze auf. So kann der Kunde das Modell ,Design Edition Race Anodized" wählen. Der dreiteilige Rundling hat einen schwarzen Felgenstern und ein hochglanzpoliertes Felgenhorn. Die sichtbare Verschraubung besteht aus Titan. Optional gibt es die einteilige Felge ,Design Unique Forged Anodized" mit einer schwarzen Pulverbeschichtung. Von dem Modell bietet Hamann auch eine Version in gebürsteter Aluminiumoptik an. Alle Felgen sind geschmiedet und werden mit Reifen des Formats 315/25 bezogen. Die Preise für einen Radsatz beginnen bei 10.924 Euro. Wer weitere 2.130 Euro investiert, bekommt eine sattere Optik durch die Tieferlegung des werksseitigen Luftfahrwerks. Die Absenkung beträgt 35 Millimeter.

Selbstzünder mit mehr Kraft
Für den Betrag von 1.892 Euro steht die Leistungssteigerung für den Cayenne mit Dieselmotor in der Preisliste. Der Eingriff in die Software der Motorsteuerung bringt den serienmäßig 240 PS starken Dreiliter-Sechszylinder auf 275 PS. Das Drehmoment steigt von 550 auf 620 Newtonmeter. Zur Verwendung an Cayenne-Varianten mit V6- und V8-Motor bietet Hamann zum Preis von 4.106 Euro einen neuen Endschalldämpfer an. Er besteht aus Edelstahl und hat vier Endrohre mit jeweils 10 Zentimeter Durchmesser.

Innenraumveredlung mit Aluteilen
Das Standardprogramm hält Aluminiumkomponenten in Form von Pedalauflagen und einer Fußstütze bereit sowie einen Fußmattensatz aus schwarzem Perlvelours. Das Interieur richtet Hamann aber auch nach Gusto – und Spendierfreudigkeit – des Kunden ein.

Bildergalerie: Satter Auftritt