Chevrolet Camaro: Spannende Fakten zum Jubiläum

Im Jahr 1964 mischte Ford mit dem Mustang den US-Markt auf und ließ die Kassen klingeln. Die Konkurrenz war überrumpelt, auch General Motors. Doch kampflos geschlagen geben wollte sich die GM-Marke Chevrolet nicht. Und so strickte man nach dem Mustang-Konzept einen eigenen Volks-Sportler. Auf der Basis des Brot-und-Butter-Autos Chevrolet Nova entstand der Camaro. Exakt vor 50 Jahren startete die Produktion. Wir gratulieren mit kaum bekannten Hintergrundinfos.