Zugegeben: In Europa sind UTVs eher eine Seltenheit. Diese robusten Side-by-Side-Offroader sind speziell dafür ausgelegt, alle Arten von Gelände zu bewältigen und dabei jede Art von Ausrüstung oder Nutzlast zu transportieren. Polaris ist seit langem die erste Adresse für Outdoor-Enthusiasten und setzt mit dem Ranger XD 1500 nun die Messlatte noch höher.

Leistung und Langlebigkeit sind die beiden Hauptmerkmale des Ranger XD 1500 und Polaris sorgt mit dem 110 PS starken ProStar-1.500-ccm-Dreizylindermotor für mehr als genug Power, um auch das raueste Gelände zu bewältigen. Die Kraft wird über das Steeldrive-Getriebe von Polaris an alle vier Räder übertragen, das selbst ein interessantes Stück Technik ist, da es einen Riemen verwendet, der zu 100 Prozent aus Stahl besteht und wenig bis gar keine Wartung erfordert. Man kann es sich wie ein herkömmliches CVT-Getriebe vorstellen. Aber eben unkaputtbar.

Bildergalerie: Polaris Ranger XD 1500 (2024)

Laut Steve Menneto, dem Präsidenten von Polaris Off Road, hat das Unternehmen mehr als fünf Jahre gebraucht, um den Ranger XD 1500 zu entwickeln. Dank der Anregungen der Polaris-Kundschaft wurde der Ranger XD 1500 so konstruiert, dass er die vielfältigen Bedürfnisse der unterschiedlichsten Menschen erfüllt.

"Wir haben mehr als fünf Jahre damit verbracht, uns mit Landwirten, Viehzüchtern, Großgrundbesitzern und Großwildjägern zu treffen, um ein extrem belastbares Fahrzeug zu entwickeln, das auf dem Markt fehlte."

Steve Menneto – Präsident von Polaris Off Road

Neben Leistung und Haltbarkeit kommt beim Ranger XD 1500 auch der Komfort nicht zu kurz. Die große Bodenfreiheit und die gewölbten Querlenker sorgen dafür, dass er wahrscheinlich jedes Hindernis mit Leichtigkeit überwinden kann. Darüber hinaus verfügt er über einen geräumigen Innenraum, der sogar mit Sitzheizung ausgestattet werden kann. Und für ein noch nahtloseres Erlebnis abseits der Straße können Sie mit Ride Command Ihre Fahrten planen und müssen sich keine Sorgen machen, sich zu verfahren.

Insgesamt bietet Polaris den Ranger XD 1500 in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten an: Der Ranger XD 1500 Premium bietet eine Zweisitzerkabine und hat einen UVP von 29.999 US-Dollar; der Ranger XD 1500 Northstar Premium verfügt über eine vollständig geschlossene Kabine mit Klimaanlage und abschließbaren Türen für 39.999 US-Dollar; und der Ranger XD 1500 Northstar Ultimate für 44.999 US-Dollar bietet beheizbare Sitze, ein JBL-Audiosystem und Ride Command+ als Standard.

Auf der deutschen Website des Herstellers, ist das Modell noch nicht zu finden. Wir können uns aber gut vorstellen, dass es der XD 1500 auch nach Europa schafft.