Mattgraue Mittelkonsole für Roadster und Coupé für 390 Euro

Käufer des Chrysler Crossfire können ab sofort zwischen zwei Innenraum-Designs auswählen. Alternativ zur serienmäßig silbernen Mittelkonsole gibt es jetzt eine mattgraue. Die silbernen Bedienelemente bilden dazu einen interessanten Kontrast und sollen dem Cockpit noble Sportlichkeit verleihen. Zum Interieurpaket Exclusive gehört außerdem, dass Schaltknauf und Mittelarmlehne mit Leder bezogen sind.

390 Euro Aufpreis
Das Paket ist für Coupé und Roadster, Crossfire SRT-6 Coupé und Roadster sowie Crossfire Black Line Coupé und Roadster zu bestellen. Es kostet 390 Euro und eignet sich auch zur Nachrüstung bei bereits ausgelieferten Crossfire-Modellen.

Coupé ab 33.700 Euro
Ausgestattet mit einem 3,2-Liter-Sechszylinder spurtet der 218 PS starke Crossfire in 6,9 Sekunden auf 100 km/h. Das Coupé ist als Sondermodell Black Line ab 33.700 Euro zu haben, der Roadster ab 34.900. Deutlich mehr kosten die SRT-6-Versionen, die 335 PS leisten. Sie kosten 50.800 Euro beziehungsweise 52.000 Euro.
(sl)

Mattgraues Kreuzfeuer