Rotes Sondermodell ist streng limitiert - und richtig edel

Brabus zeigt auf der Motor Show in Essen bis zum 4. Dezember den Smart Ultimate 101. Für einen Preis von 39.900 Euro ist der komplett in Racing Red lackierte Kleinstwagen in einer limitierten Auflage von 101 durchnummerierten Exemplaren ab sofort bestellbar. Zum Vergleich: Ein normales Smart-Cabrio ist ab 12.300 Euro zu haben.

Bei 160 km/h abgeregelt
Der aus dem Brabus-Roadster bekannte Dreizylinder-Turbo-Motor leistet auch im Ultimate 101 starke 101 PS bei 5.250 Touren und produziert über einen breiten Drehzahlbereich von 2.500 bis 5.300 Touren sein maximales Drehmoment von 130 Newtonmetern. Der Sprint von null auf hundert km/h dauert 11,2 Sekunden. Die Endgeschwindigkeit ist elektronisch auf 160 km/h begrenzt.

Schaltwippen am Lenkrad
Die sechs Gänge des sequenziellen Getriebes des Sonder-Smart werden über Lenkradwippen oder am Schalthebel gewechselt. Zusätzlich bietet der Brabus-Smart eine exklusive Ausstattung: Zu Klimaanlage, Radio und Navigationssystem gesellen sich zahlreiche exklusive Brabus-Accessoires.

Richtig breite Gummis
Der Ultimate 101 glänzt durch tauchpolierte, extra-breite Monoblock-Leichtmetallräder. Auf den 16-Zöllern vorn sind 175-er-Reifen aufgezogen, hinten gibt es 225er-Gummis auf 17-Zoll-Felgen unter den Kotflügelverbereiterungen. Für ein sportlich-komfortables Fahrverhalten ist der Sonder-Smart mit einem speziell auf die breite Spur abgestimmten Sportfahrwerk ausgestattet.

Chrom-Endrohre
Auch die Optik ist ungewöhnlich: Der Frontspoiler, die Flaps an den Schwellern und die Heckblende sind in Wagenfarbe lackiert. Zwei Chrom-Endrohre verleihen der Rückansicht mehr Dynamik.

Rot-schwarzes Interieur
Innen gibt es ein exklusives schwarzes Interieur mit roten Ziernähten und eingestickten Emblemen. Sitze, Türinnenteile und Armaturenbrett sind mit einer Kombination aus weichem und atmungsaktivem Mastik-Leder und Alcantara bezogen. Instrumentenringe, Armaturenträgerblende, Blinkerhebel und Türgriffe sind in Wagenfarbe lackiert.

Durchlaufende Nummern-Plakette
Der sportliche Touch wird durch Pedalerie, Schaltknauf und Handbremshebel aus Aluminium unterstrichen. Eine Plakette mit durchlaufender Nummerierung dokumentiert die Exklusivität dieses Sondermodells.
(hd)

Bildergalerie: Hundertundein Cabrio