Interessante Aktionen und Informationen für Groß und Klein

Ein Familientag rund um Erdgasfahrzeuge und der 4. Internationale Erdgasfahrertag finden am 8. September 2007 im Freizeitpark Legoland Deutschland im bayerischen Günzburg statt. Neben den zahlreichen Attraktionen des Freizeitparks gibt es an diesem Tag auch spannende Informationen rund ums Thema ,Nachhaltige Mobilität mit Erdgasfahrzeugen". Die Sonderschau ,Erdgasfahrzeuge", verschiedene Unterhaltungskünstler sowie eine Abendveranstaltung bieten für große und kleine Erdgasfahrer jede Menge Spaß. Unter angemeldeten Teilnehmern werden im Vorfeld eine Wochenendreise für eine Familie in den Legoland-Park und Fahrten mit Heißluftballons verlost. Das Anmeldeformular für Erdgasfahrer gibt es unter der Internet-Adresse www.erdgasfahrertag.de.

24 Erdgas-Fahrzeuge im Einsatz
Legoland Deutschland im bayerischen Günzburg hat als erster Freizeitpark Deutschlands seinen kompletten Fuhrpark auf umweltschonende Erdgasautos umgestellt. Die 24 Fahrzeuge stoßen im Gegensatz zu den vorher eingesetzten Dieselfahrmodellen fast keine Rußpartikel und deutlich weniger klimaschädliches Kohlendioxid aus. Bei den zurzeit eingesetzten Modellen handelt es sich um Panda Natural Power Panda Panda, Multipla Natural Power und Doblò Cargo Natural Power von Fiat, Zafira 1.6 CNG und Combo CNG von Opel sowie den VW Touran EcoFuel.

Kooperation mit Trägerkreis Erdgasfahrzeuge
Nachhaltigkeit und der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen seien für Legoland wichtige Handlungsfelder unternehmerischen Engagements, teil das Unternehmen mit. In diesem Zusammenhang stünden auch die Mitgliedschaft des Freizeitparks im Umweltpakt Bayern und die Auszeichnung des Unternehmens als ,Ökoprofit-Betrieb 2005 und 2006". Zur Umsetzung der umweltschonenden Mobilität mit Erdgasfahrzeugen ist Legoland Deutschland eine dreijährige strategische Partnerschaft mit dem "Trägerkreis Erdgasfahrzeuge" eingegangen, einer Interessengemeinschaft von Automobilherstellern, Energieversorgern und Automobilklubs.

Legoland Deutschland