Erotische Schwarz-Weiß-Aufnahmen entstanden in Berlin

Berner, ein Direktvertreiber von Verbrauchsmaterialien und Werkzeugen, präsentiert einen erotischen Kalender für Büro und Werkstatt. Bereits zum 16. Mal in Folge standen Models in knappen Outfits vor der Kamera.

Christian Holzknecht als Fotograf
Unter dem Motto ,Workforce" setzte der Fotograf Christian Holzknecht die Models in authentischer Arbeitsatmosphäre in Szene. Als Kulissen dienten ein Hotel sowie eine Autowerkstatt im Herzen von Berlin. Die zwölf Kalendermotive zeigen in schwarz-weißer Optik viel Haut.

Nicht im Handel zu haben
Der Werkstattkalender wird mit einer limitierten Auflage von 200.000 Stück produziert und ist nicht im Handel zu haben. Das Monatswerk geht europaweit ausschließlich an Kunden des Direktvertreibers.

Berner Kalender 2010