Teure SUVs im Visier: Vorsicht bei diesen Modellen!

Ey Mann, wo ist mein Auto? Was als Filmtitel noch lustig klingt, wird oft zum bitteren Ernst. Jetzt hat der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) die Diebstahlstatistik für das Jahr 2016 veröffentlicht. Eine Erkenntnis daraus: Die Gesamtanzahl der Autodiebstähle bleibt konstant, ins Fadenkreuz rücken aber zunehmend große SUVs und Geländewagen. Klau-Hauptstadt ist Berlin, dort wurden 3,8 Diebstähle auf 1.000 Pkw verzeichnet. Mit Abstand folgen Hamburg (1,8) und Leipzig (1,4). Am sichersten steht ihr Fahrzeug in Stuttgart (0,3 Diebstähle auf 1.000 Autos) und München (0,2). Welche Modelle bei Langfingern am höchsten im Kurs stehen, zeigen wir in unserer Galerie.