Vom Alfa Romeo 4C bis zum Porsche Cayman GT4

Wem die Börse oder der Goldmarkt zu riskant und die Ölpreise zu schwankend sind, der investiert seit einigen Jahren in Autos. Egal ob alt oder neu, Hauptsache teuer, schnell und selten – das scheint die Devise der meist schwerreichen ,Anleger" zu sein. Das Unternehmen Hagerty, das sich auf Versicherungen für historische und teure Fahrzeuge spezialisiert, hat nun eine Liste mit zehn aktuellen Fahrzeugen veröffentlicht, auf die man als Sammler nun ein Auge werfen sollte, um in der Zukunft Geld zu verdienen. Wir haben die künftigen Klassiker in eine handliche Bildergalerie gepackt.