Von Toyota bis Porsche: Ottomarken und Dieselmarken

Dank der VW-Affäre ist der Diesel im Jahr 2016 arg unter Beschuss gewesen. Dennoch ist und bleibt der Selbstzünder beliebt. In den ersten elf Monaten wurden laut offizieller deutscher Statistik 1,4 Millionen Autos mit Diesel zugelassen. Das entspricht einer Quote von 46 Prozent. Doch variiert der Selbstzünderanteil stark je nach Marke, es gibt also so etwas wie Ottomarken und Dieselmarken. Wir haben uns die wichtigsten Hersteller (und auch ein paar kleinere Marken) angesehen und zeigen ihren Dieselanteil in den ersten elf Monaten des Jahres 2016 (Quelle: Kraftfahrtbundesamt).