Der VCD stellt die aktuelle Auto-Umweltliste vor

Der Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) hat in Berlin die Auto-Umweltliste 2006 vorgestellt. In dem umfassendsten Umweltranking im Automobilbereich bewertet der ökologisch ausgerichtete Verkehrsclub über 350 aktuelle Pkw-Modelle nach den Kriterien Verbrauch, Schadstoffausstoß und Lärm.

Auffallend ist, dass in der Top Ten der umweltverträglichsten Autos japanische Hersteller sieben von zehn Plätzen belegen. Damit liegen sie im internationalen Wettbewerb um zukunfts- und marktfähige Pkw weit vorn. Die deutschen Anbieter schaffen es dagegen nur mit dem VW Polo BlueMotion. Der sparsame Diesel mit vollwertigem Partikelfilter belegt Platz sieben. "In der Dieseltechnologie haben deutsche Hersteller schon lange die Nase vorn. Doch das Gesamtranking zeigt, dass es nicht ausreicht, bei der Verbrauchsminderung lediglich auf ein Pferd zu setzen", analysiert der stellvertretende VCD-Bundesvorsitzende Hermann-Josef Vogt. Eine weitere sinnvolle Technik sei der Erdgasantrieb, der insbesondere bei den Siebensitzern akzeptable Umweltwerte bringe.

Welche Modelle in der Liste der saubersten Autos ganz vorne liegen, zeigen wir Ihnen in unserer Fotoshow.