Geizige Big Blocks – Die verbrauchsärmsten V8

Ein Achtzylinder in V-Bauweise: Seit den legendären Zeiten eines Mercedes 600 oder der US-Muscle-Cars ist das Kürzel V8 mit bulliger Kraftentfaltung und einem tollen Sound verbunden. Doch ob Nobel-Benz oder Kraft-Ami, der Verbrauch war ebenfalls nicht von schlechten Eltern. Für uns Grund genug, einmal nachzuschauen, welche Autos heutzutage die Kraft der acht Töpfe mit einem genügsamen Hang zum Sprit verbinden. Unsere Übersicht zeigt, dass es sich dabei keinesfalls nur um Dieselaggregate handelt. Auch Benziner mit viel Power können relativ sparsam sein. Aber wer ist letztlich der Achtender mit dem geringsten Verbrauch? Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchklicken!