Wohlfühlen in der 320 PS starken Edel-Limousine

Mit ihren M-Modellen bläst die Nissan-Tochter Infiniti zum Angriff auf die Platzhirsche in der oberen Mittelklasse. Für diese Offensive sind die Limousinen mit mächtig viel Schwung gerüstet, der sich nicht nur in der eleganten Linie der Karosserie bemerkbar macht. Im Straßenbild ist der ,M" auf jeden Fall ein Blickfang. Das liegt wohl auch daran, dass das Modell hierzulande nur wenig präsent ist: Im Jahr 2010 wurden seit seinem Marktstart im Herbst gerade einmal 37 M-Modelle neu zugelassen. Neben einem Dreiliter-Diesel wird der Wagen mit einem 320 PS starken 3,7-Liter-V6 als M37 angeboten. Den haben wir in der Sport-Topvariante ,S Premium" getestet.

Vollgepackt mit Technik-Features
Wir verstauen unser Gepäck im 500-Liter-Kofferraum der Limousine. Die Ladeöffnung ist etwas eng geschnitten, und hat eine recht hohe Kante. Auch das Platzangebot hinterm Steuer ist nicht gerade üppig. So kommen wir nur mühsam mit der Hand in den Spalt zwischen Tür und Sitz, um die Verstellknöpfe zu erreichen. Dafür hören wir keine Klagen aus dem Fond, hier sind sowohl Bein- als auch Kopffreiheit großzügig bemessen. Im Innenraum des Infiniti steht der Wohlfühlfaktor uneingeschränkt im Vordergrund.

Gediegenes Ambiente
Der ,S Premium" hat ab Werk nahezu alles an Bord, was derzeit an Features zu haben ist. Wir residieren in beheiz- und belüftbarem Ledergestühl und können uns die Hände am elektrisch wärmbaren Lederlenkrad wohlig temperieren lassen. Das gediegene Ambiente verwöhnt mit schwarzem Klavierlack und Metallapplikationen. Unser Hochgefühl wird noch verstärkt von der Klimaautomatik, die über eine so genannte Waldluft-Funktion verfügt. Wie eine sanfte Brise streicht aromatisierte und speziell gereinigte Luft durch den Innenraum.

Störgeräusche werden eleminiert
Die Musik-Anlage mit Bose-Soundsystem hat nicht nur einen super Klang, sondern sorgt auch für einen geringeren Geräuschpegel innen, indem sie Störgeräusche mit Gegenschall mildert. Ein Festplatten-Navigationssystem ist ebenso serienmäßig an Bord wie eine Rückfahrkamera, ein Abstandstempomat, ein Spurverlassens- und Totwinkelwarner, ein Glasschiebedach und ein Schlüssellossystem.

V6 mit mächtig viel Power
Der kultivierte Otto-V6 passt zum noblen Auftritt des Infiniti. Im Leerlauf und unteren Tourenbereich säuselt er kaum vernehmlich, dringt bei hohen Touren aber deutlich ans Ohr. Dass hinter den Gitterstäben des Kühlergrills ein starkes Tier wohnt, merken wir beim vollen Abfordern der Kraft: Der V6 liefert 320 PS Höchstleistung und stellt die Power bereits kurz nach dem Start eindrucksvoll zur Verfügung. Nur 6,2 Sekunden braucht die Tachonadel für den Weg zur Tempo-100-Marke.

Automatik reagiert etwas zögerlich
Die Maschine ist mit einer Siebengang-Automatik verbunden, die beim Kickdown gern noch schneller reagieren dürfte, im Normalbetrieb aber ein ausgesprochen sanftes Wesen zeigt. Der M-Infiniti kann sehr dynamisch bewegt werden. Die leichtgängige Allradlenkung ist direkt abgestimmt und lässt uns den Hecktriebler exakt durch Kurven ziehen. Das Sportfahrwerk des ,S" bietet trotz seiner straffen Abstimmung viel Komfort.

Setup mit Drehknopf einstellbar
Mittels Drehknopf können wir das Setup das Wagens einstellen. Wir haben die Wahl zwischen ,Normal", Eco", Snow" und ,Sport". Die Vorwahl wirkt sich unter anderem auf die Gasannahme, die Einstellung der Vierradlenkung und im Sportmodus auch auf die Dämpfereinstellung aus. Im Ecomodus ermahnt uns das Gaspedal mit sanftem Gegendruck zu einer defensiven Fahrweise. Zu der raten wir sowieso, denn bei unserem Test haben wir den Werks-Verbrauchswert von 10,2 mit 13,8 Liter mächtig getoppt.

Komplett für 62.800 Euro
Der Infiniti M37 S Premium kostet inklusive aller genannten Features 62.800 Euro. Nur der Metalliclack für 950 Euro ist noch zubuchbar.

Wertung

  • ★★★★★★★★★☆
  • Der M37 S Premium ist eine empfehlenswerte Alternative zu den etablierten Modellen in dieser Klasse. Der Wagen ist noch ein Geheimtipp für alle, die einen luxuriösen Exoten fahren wollen. Vor allem Fans neuer Technologien kommen auf ihre Kosten, denn wo sonst gibt es eine Waldluft-Klimaanlage oder ein elektronisches Geräuschminderungssystem?

    Mit dem 320-PS-Otto kommt der Infinti spritzig voran, leider verbraucht das Aggregat recht viel Sprit. Lobenswert wiederum sind die direkte Allradlenkung und die im Normalbetrieb sanft schaltende Automatik.

  • Antrieb
    90%
    leiser, kultivierter Motor
    Automatik dürfte beim Kickdown schneller sein
  • Fahrwerk
    85%
    viel Komfort trotz straffer Abstimmung
    direkte Vierradlenkung
  • Karosserie
    80%
    geräumiger Fond
    vorn etwas eng
  • Kosten
    90%
    komplette Ausstattung zum Gesamtpreis
    hoher Verbrauch

Preisliste


Infiniti M37 S Premium

Grundpreis: 62.800 Euro
Ausstattungen Preis in Euro
ABS Serie
ESP Serie
ASR Serie
Airbag Fahrer Serie
Airbag Beifahrer Serie
Seitenairbags vorn Serie
Kopfairbags vorn Serie
Kopfairbags hinten Serie
elektr. Fensterheber vorn Serie
elektr. Fensterheber hinten Serie
elektr. verstellbare Außenspiegel Serie
Klimaautomatik Serie
Zentralverriegelung mit Fernbed. Serie
Automatikgetriebe Serie
Bildschirmnavigation Serie
CD-Radio Serie
MP3 Serie
elektr. Schiebedach Serie
Metalliclackierung 950
Leichtmetallfelgen 20 Zoll Serie
Sitzhöheneinstellung Serie
Tempomat Serie
Lederausstattung Serie
Xenonlicht Serie
Kurvenlicht Serie
Nebelscheinwerfer Serie

Datenblatt

Motor und Antrieb
Motorart Otto-V-Motor 
Zylinder
Ventile
Hubraum in ccm 3.696 
Leistung in PS 320 
Leistung in kW 235 
bei U/min 5.200 
Drehmoment in Nm 360 
Antrieb Heckantrieb 
Gänge
Getriebe Automatikgetriebe 
Fahrwerk
Spurweite vorn in mm 1.575 
Spurweite hinten in mm 1.570 
Radaufhängung vorn Einzelradaufhängung, Doppelquerlenker mit Schraubenfedern über Stoßdämpfern, Stabilisator 
Radaufhängung hinten Einzelradaufhängung, Mehrlenker, Stoßdämpfer mit zwei Kolben 
Bremsen vorn Scheiben, innenbelüftet 
Bremsen hinten Scheiben, innenbelüftet 
Wendekreis in m 11,2 
Räder, Reifen vorn 245/50 R18 
Räder, Reifen hinten 245/50 R18 
Lenkung Geschwindigkeitsabhängige, servounterstützte Zahnstangenlenkung 
Maße und Gewichte
Länge in mm 4.945 
Breite in mm 1.845 
Höhe in mm 1.500 
Radstand in mm 2.900 
Leergewicht in kg 1.715 
Zuladung in kg 540 
Kofferraumvolumen in Liter 500 
Tankinhalt in Liter 80 
Kraftstoffart Super 
Fahrleistungen / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit in km/h 250 
Beschleunigung 0-100 km/h in Sekunden 6,2 
EG-Gesamtverbrauch in Liter/100 km 10,2 
EG-Verbrauch innerorts in Liter/100 km 14,9 
EG-Verbrauch außerorts in Liter/100 km 7,4 
Testverbrauch Gesamt in Liter/100 km 13,8 
CO2-Emission in g/km 235 
Schadstoffklasse Euro 5 

Bildergalerie: Eine Klasse für sich