2011 erhält die Mercedes C-Klasse der Baureihe 204 ein vor allem an der Frontpartie deutlich sichtbares Facelift. Die Überarbeitung fällt mit rund 2.000 geänderten Teilen umfangreicher aus als sonst üblich. 

Von der Baureihe 204 werden bis Ende 2013 in den Mercedes-Werken Sindelfingen, Bremen, East London (Südafrika) und Peking (China) insgesamt 2.417.117 Fahrzeuge produziert. Darunter sind 1.836.349 Limousinen, 429.939 T-Modelle und 150.829 Coupés.